Presseinformation – Ein Meilenstein der Hoffnung und Inspiration: 200. Folge der KI-Andacht feiert das Osterwunder

Presseinformation – Ein Meilenstein der Hoffnung und Inspiration: 200. Folge der KI-Andacht feiert das Osterwunder

Ein Paar hört gemeinsam den Postcast, DALL·E, prompted by Michael Voß
Ein Paar hört gemeinsam den Postcast, DALL·E, prompted by Michael Voß

Leipzig, 31. März 2024. Es ist kein Aprilscherz. Am Ostermontag, dem 1. April 2024, veröffentlicht KI-Andacht.de, ein in Leipzig erscheinendes Internetangebot, seine 200. Folge. Dieses besondere Jubiläum widmet sich dem genialen und kraftvollen Ereignis der Auferstehung Jesu Christi. Ein Ereignis, das wie kein anderes ein Feuer der Hoffnung und Veränderung in der Welt entfacht hat. Von den Frauen am leeren Grab, über die Jünger, bis zu mehr als 500 Zeugen hat die Botschaft, dass Jesus lebt, eine Bewegung von unaufhaltsamer Kraft ins Leben gerufen. Diese Geschichte ist unsere Einladung, das Feuer des Glaubens lebendig zu halten und mutig als Zeugen der Auferstehung in der Welt zu stehen.

Seit dem 15. September 2023 bietet KI-Andacht.de täglich eine neue Andacht, die sich inhaltlich der Bibel widmet. Einzigartig dabei ist, dass alle Inhalte – von den Andachtstexten über die Bilder bis hin zu den Stimmen und der Musik des Podcasts – von Künstlicher Intelligenz erstellt werden. Interessierte können den Podcast über verschiedene Anbieter wie Spotify, Amazon, TuneIn, Podcast, Google Podcast, Samsung und PocketCasts abonnieren. Mehr Details sind hier zu finden.

Michael Voß, der Herausgeber von KI-Andacht.de, hatte im Herbst des letzten Jahres eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema Künstliche Intelligenz besucht und beschlossen, sein neues Wissen praktisch umzusetzen:

„Dann dachte ich: Das muss ich praktisch ausprobieren. Und das tat ich dann mit einem Thema, was mir am Herzen liegt, nämlich die Gute Nachricht des christlichen Glaubens weiterzutransportieren. Ich habe dabei nicht nur viel über KI erfahren, sondern auch viel aus der Bibel gelernt.“

Michael Voß mit neuronalen Strukturen, DALL·E, prompted by Michael Voß
Michael Voß mit neuronalen Strukturen, DALL·E, prompted by Michael Voß

Das Angebot sei für jeden kostenfrei les- und anhörbar, um die christliche Botschaft auch auf diesem Weg frei zugänglich zu machen.

Die Andachten, kreiert durch Künstliche Intelligenz (ChatGPT4), greifen nicht nur Bibelstellen auf, sondern werden auch durch die Vorgabe eines menschlichen Auftraggebers thematisch gerichtet. Nach der Erstellung erfolgt eine Überprüfung und bei Bedarf eine Anpassung durch den Auftraggeber, um die Qualität und Aussagekraft der Botschaften zu gewährleisten.

Ein Überblick über die Vielfalt der Themen zeigt die Tiefe und Breite der Andachtsreihe. Von der Ostersonntags-Andacht „Das strahlende Licht der Auferstehung“ bis hin zur Andacht „Wenn alles nicht läuft… Bei Gott kuscheln?“ reicht das Spektrum, das Themen wie Hoffnung, Liebe, Gerechtigkeit, Frieden, Gemeinschaft, und viele weitere aufgreift. Die Andachten sind eine Einladung zur Reflexion, Ermutigung und Inspiration.

Die meistgenutzten Schlagwörter, vergeben und ausgewertet durch die Künstliche Intelligenz, unterstreichen die Kernthemen unserer Andachtsreihe: Liebe und Hoffnung stehen an der Spitze, gefolgt von Frieden, Gemeinschaft, Glaube, Bibel, Dankbarkeit, Gebet, und vielen weiteren, die die Grundwerte unseres Glaubens berühren.

Mit diesem besonderen Jubiläum erinnert KI-Andacht.de an die zentrale Botschaft des Christentums und lädt dazu ein, das Feuer des Glaubens in unserem Alltag lebendig zu halten. Wir freuen uns, gemeinsam mit unserer Gemeinschaft dieses bedeutende Ereignis zu feiern und blicken erwartungsvoll in die Zukunft.

Translate
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner