57 – In Dankbarkeit teilen: Ein Aufruf zur Großzügigkeit

57 – In Dankbarkeit teilen: Ein Aufruf zur Großzügigkeit

Familie beim Frühstück, DALL·E, prompted by Michael Voß
Familie beim Frühstück, DALL·E, prompted by Michael Voß

Liebe Gemeinde,

heute möchten wir uns gemeinsam Gedanken machen über die Frage, die sicherlich viele von uns schon einmal beschäftigt hat:

„Muss ich ein schlechtes Gewissen haben, wenn ich in Wohlstand lebe, während andere Menschen hungern?“

Wir sitzen gemütlich beim Frühstück, genießen die Vielfalt auf unserem Tisch und sind uns doch gleichzeitig bewusst, dass diese Fülle nicht überall auf der Welt zu finden ist.

„Wenn unter dir ein Armer ist, jemand aus deinen Brüdern, in einer deiner Städte in deinem Land, das der HERR, dein Gott, dir gibt, so verhärte dein Herz nicht und verschließe deine Hand nicht vor deinem armen Bruder.“

5. Mose 15,7

Gott spricht zu uns durch sein Wort und erinnert uns daran, dass wir aufgerufen sind, ein offenes Herz und eine offene Hand zu haben. Wir sind gesegnet, und aus diesem Segen heraus sollen wir auch anderen Segen weitergeben.

„Tut Gutes und teilt mit anderen, denn an solchen Opfern hat Gott Gefallen.“

Hebräer 13,16

Die Bibel lehrt uns, dass Teilen und Geben nicht nur eine Pflicht, sondern auch eine Freude und ein Ausdruck unseres Glaubens ist. Wenn wir teilen, bringen wir unsere Dankbarkeit gegenüber Gott zum Ausdruck und zeigen unsere Liebe zu unserem Nächsten.

„Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben.“

Johannes 13,34

Jesus selbst hat uns das größte Beispiel der Liebe gezeigt, und er ruft uns auf, in seinen Fußstapfen zu wandeln. Liebe äußert sich in Taten, und eine dieser Taten ist die Großzügigkeit gegenüber denen, die in Not sind.

Liebe Geschwister, lassen Sie uns in Demut und Dankbarkeit unsere täglichen Gaben genießen, aber gleichzeitig auch die Augen und Herzen für die Bedürfnisse anderer öffnen. Möge unser Leben ein Spiegel der Liebe Gottes sein, und möge unser Teilen ein Zeichen unserer Dankbarkeit und unseres Glaubens sein.

Gott segne Sie, während Sie in seiner Liebe wandeln und seine Güte mit anderen teilen.

Amen.

Translate »
Consent Management Platform von Real Cookie Banner