70 – Die Inspiration der Bibel: Gottes Wort als Quelle der Wahrheit und Weisheit

70 – Die Inspiration der Bibel: Gottes Wort als Quelle der Wahrheit und Weisheit

Vertieft in der Bibel, Bing Image Creator, prompted by Michael Voß
Vertieft in der Bibel, Bing Image Creator, prompted by Michael Voß

Liebe Brüder und Schwestern in Christus,

heute möchte ich mit euch über ein Thema sprechen, das uns als Christen zutiefst betrifft – die Inspiration der Bibel und unser Handeln gemäß Gottes Wort.

Wir alle wissen, dass die Bibel von Menschen geschrieben wurde. Verschiedene Autoren haben im Laufe der Jahrhunderte ihre Erfahrungen, Erkenntnisse und Offenbarungen niedergeschrieben. Doch inmitten dieser menschlichen Beteiligung dürfen wir niemals vergessen, dass die Bibel das Wort Gottes ist. In 2. Timotheus 3,16 heißt es:

„Die ganze Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Lehre, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit.“

Die Tatsache, dass die Bibel von Menschen geschrieben wurde, ändert nichts an ihrer göttlichen Inspiration. Gott hat durch die Autoren der Bibel gesprochen und uns sein Herz und seinen Willen offenbart. In 2. Petrus 1,21 steht geschrieben:

„Denn niemals wurde eine Weissagung durch den Willen eines Menschen hervorgebracht, sondern von Heiligen Geist getrieben redeten die Menschen von Gott.“

Was bedeutet das für uns? Es bedeutet, dass die Bibel unsere Quelle der Wahrheit, Weisheit und Führung ist. Wenn wir nach Gottes Wort handeln, handeln wir im Einklang mit seinem göttlichen Willen. Psalm 119,105 sagt:

„Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege.“

Lasst uns also in unseren Herzen und Leben Platz für die Worte der Bibel schaffen. Lasst uns täglich in ihr lesen, meditieren und beten, damit wir Gottes Willen verstehen und ihm gehorsam folgen können. In Jakobus 1,22 heißt es:

„Seid aber Täter des Wortes und nicht Hörer allein, sonst betrügt ihr euch selbst.“

Die Inspiration der Bibel ist ein wunderbares Geschenk Gottes an uns. Sie ist unsere Anleitung im Glauben, unsere Quelle der Hoffnung und unser Kompass im Leben. Lassen Sie uns also in Demut und Dankbarkeit vor Gottes Wort stehen und danach streben, es in unserem täglichen Leben zu leben.

Möge der Heilige Geist uns leiten und stärken, während wir danach streben, gemäß Gottes Wort zu handeln. Im Namen Jesu beten wir. Amen.

Die morgige Andacht steht übrigens unter dem Titel "Die Bibel als historische Quelle: Glaubwürdigkeit und Bedeutung" und ist damit eine Fortsetzung unser heutigen Gedanken.

One comment

  1. Pingback: 71 – Die Bibel als historische Quelle: Glaubwürdigkeit und Bedeutung – KI-Andacht.de

Comments are closed.

Translate »
Consent Management Platform von Real Cookie Banner