235 – Ein Leben in Fülle: Die Weisheit der Jahre

235 – Ein Leben in Fülle: Die Weisheit der Jahre

Joachim Voß, comica, prompted by Michael Voß
Joachim Voß, comica, prompted by Michael Voß

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser, liebe Hörerinnen und Hörer, liebe Freunde,

heute wollen wir einen ganz besonderen Anlass feiern, einen Geburtstag, der nicht nur ein persönliches Jubiläum markiert, sondern auch eine Feier des Lebens und der Weisheit ist. Neunzig Jahre sind vergangen, seitdem ein geliebter Vater, Großvater, Urgroßvater und Freund in diese Welt getreten ist, und heute schauen wir zurück auf ein Leben voller Erfahrungen und Einsichten.

In der Heiligen Schrift finden wir viele Verse, die das hohe Alter als eine Zeit der Weisheit und des Segens beschreiben. So heißt es in Psalm 71,18:

„Auch wenn ich alt und grau bin, o Gott, verlass mich nicht, bis ich künde von deinem Arm den Nachkommen, allen, die kommen sollen, von deiner Macht.“

Dieser Vers spiegelt die tiefe Verbindung zwischen den Generationen und die Verantwortung, die wir tragen, die Geschichten Gottes weiterzugeben.

Ein 90. Lebensjahr zu erreichen, ist wie das Betrachten einer weiten Landschaft am Ende eines langen Weges. Jedes Jahr bringt seine eigenen Herausforderungen und Triumphe, und aus jedem können wir lernen. In Sprüche 16,31 steht geschrieben:

„Graues Haar ist eine prächtige Krone, auf dem Weg der Gerechtigkeit gefunden.“

Diese Worte ehren die Lebensleistung eines Menschen, der Gerechtigkeit und Güte in seinem Herzen getragen hat.

Wie können wir also die Jahre eines solchen Lebens am besten ehren? Indem wir die Geschichten und Weisheiten teilen, die uns dieser geliebte Mensch gegeben hat. In einer Zeit, in der junge Menschen oft schnell und viel erreichen wollen, erinnert uns ein solches Jubiläum daran, dass einige der wertvollsten Dinge im Leben Zeit brauchen, um zu wachsen und zu reifen. Wie in Jakobus 1,12 beschrieben:

„Selig ist der Mann, der die Anfechtung erduldet; denn nachdem er bewährt ist, wird er die Krone des Lebens empfangen, die Gott denen verheißen hat, die ihn lieben.“

Lassen Sie uns heute gemeinsam danken für jedes Jahr, das gelebt wurde, und für jede Weisheit, die geteilt wurde. Beten wir:

Herr, unser Gott, wir danken dir für das Geschenk des Lebens und für die Jahre, die du unseren Lieben gewährt hast. Lass uns immer die Weisheit der Älteren schätzen und ihr Wissen weitertragen. Segne und behüte unseren geliebten Vater, Großvater, Urgroßvater und Freund, der heute seinen 90. Geburtstag feiert. In deinem heiligen Namen beten wir.

Amen!

Translate / traducción / traduction »
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner