262 – Die Bedeutung von Hochwasser: Gottes Absicht und unsere Verantwortung

In dieser Andacht gehen wir der Frage nach, ob Hochwasser Gottes Strafe ist oder ob wir selbst durch unser Handeln dazu beitragen. Die biblischen Geschichten und Verse zeigen uns Gottes Gerechtigkeit und Barmherzigkeit sowie unsere Verantwortung als Verwalter seiner Schöpfung.

110 – Einheit im Sturm: Hoffnung und Solidarität in der Hochwasserkrise

In dieser Andacht werden die aktuellen Überschwemmungen in Deutschland als natürliche Ereignisse gedeutet, nicht als göttliche Strafen. Biblische Erzählungen, wie jene von Noah, dienen als Sinnbilder für Neubeginn und die Verantwortung des Menschen gegenüber der Umwelt. Im Mittelpunkt steht die Botschaft von Nächstenliebe und Zusammenhalt in schwierigen Zeiten, um gemeinsam Hoffnung und Unterstützung zu bieten.