142 – Im Café der Liebe: Eine Reise durch die Herzen

In einem gemütlichen Café, inspiriert durch die zeitlosen Worte des 1. Korinther 13, beobachtet Mia, eine junge Künstlerin, die vielfältigen Ausdrucksformen der Liebe um sich herum. Von dem stillen Einverständnis eines alten Paares über die geduldige Zuneigung einer Mutter zu ihrem Kind bis hin zur lebhaften Verbundenheit zweier Freunde entdeckt sie die universelle Sprache der Liebe in alltäglichen Momenten. Inspiriert durch diese Begegnungen, erschafft Mia eine Serie von Postkarten, um die Botschaft der Liebe zu teilen und erinnert uns daran, dass Liebe in den kleinen Gesten und Momenten des Lebens lebt und wirkt.

121 – Das Licht der Liebe in einer Welt der Spaltung: Ein christlicher Ruf zur Gerechtigkeit und Mitmenschlichkeit

In der Andacht „Das Licht der Liebe in einer Welt der Spaltung“ konfrontieren wir die Herausforderung, wie extremistische Ideologien und Handlungen mit dem christlichen Gebot der Nächstenliebe kollidieren. Anhand aktueller Ereignisse, beleuchtet durch einen investigativen Bericht, wird die Diskrepanz zwischen Hass und christlicher Ethik scharf herausgearbeitet. Die Andacht ermutigt zu einer aktiven Rolle im Kampf gegen Ungerechtigkeit und zum Verbreiten von Mitgefühl und Menschlichkeit in einer zunehmend gespaltenen Welt.

117 – Der Humor Jesu und die Leichtigkeit des Glaubens

Die Andacht beschäftigt sich mit der Frage, ob Jesus Christus Humor hatte und welche Bedeutung dies für den christlichen Glauben hat. Anhand biblischer Beispiele, wie der Geschichte vom Splitter und Balken im Auge sowie der Begegnung mit der kanaanäischen Frau, wird argumentiert, dass Jesus tatsächlich Humor besaß. C.S. Lewis‘ Aussage, dass Freude ein ernstes Geschäft des Himmels sei, unterstreicht die Wichtigkeit von Freude und Humor im Glauben, und die Predigt fordert dazu auf, Freude und Leichtigkeit in den eigenen Glauben und das tägliche Leben zu integrieren, als Ausdruck von Demut und Menschlichkeit.

108 – Frieden und Hoffnung in stürmischen Zeiten: Ein biblischer Wegweiser für das neue Jahr

Inmitten der von Russlands Aggression gegen die Ukraine und den Angriffen der Hamas auf Israel geprägten Konflikte zeigt dieser Text, wie biblische Weisheiten Hoffnung und Orientierung bieten können. Er hebt hervor, wie wichtig es ist, in Zeiten globaler Spannungen Friedfertigkeit, Mitgefühl und Gerechtigkeit zu bewahren. Dieser Text dient als Ermutigung, das neue Jahr als Gelegenheit zu nutzen, um aktiv für eine Welt des Friedens und der Nächstenliebe einzutreten.