185 – Launisch oder launig?

In dieser Andacht untersuchen wir den Unterschied zwischen „launig“ und „launisch“ und ihre Bedeutungen für unser geistliches Leben. Während „launig“ eine positive, heitere Stimmung beschreibt, steht „launisch“ für wechselhafte Stimmungslagen. Wir entdecken, wie die Bibel uns lehrt, eine beständige Freude und Gelassenheit in Gott zu finden, die über die Unbeständigkeit unserer alltäglichen Gefühle hinausgeht.

96 – Entdecke das Geheimnis des Lebens: Mehr als Brot – Eine spannende Reise durch biblische Weisheiten und deutsche Sprichwörter

In dieser Andacht wird eine faszinierende Verbindung zwischen biblischer Weisheit und deutschen Sprichwörtern hergestellt, die zum Nachdenken über das wahre Wesen des Lebens anregt. Die Predigt beleuchtet, wie geistige Nahrung und die Verbindung zu Gott tiefe Zufriedenheit und Lebenssinn bieten, über das Materielle hinaus. Sie fordert dazu auf, die Lehren der Bibel im Alltag anzuwenden und die tiefe Bedeutung hinter bekannten Aussprüchen zu erkunden.

76 – Andacht über Psalm 24: „Die Herrlichkeit Gottes im Wort und in der Musik“

In der Predigt über Psalm 24 wird die Souveränität und Herrlichkeit Gottes hervorgehoben, indem der Psalm im Kontext biblischer Texte und christlicher Musiktradition betrachtet wird. Besonders wird auf Händels „Messiah“ eingegangen, der die Verse des Psalms musikalisch interpretiert und die Botschaft von Reinheit, Heiligkeit und der Ankunft des Königs der Herrlichkeit vermittelt. Die Predigt verbindet diese Themen mit dem alltäglichen geistlichen Leben, indem sie zur Öffnung des Herzens für Gottes Gegenwart aufruft.